Startseite  |  Über uns |  Bibliothek | Gästebuch | Impressum | Audienz
Kleidung | Waffen | Ausstattung | Rezepte | Onlineshops

 Bibliothek - Die Kleidung,

¤ Die Duysburger Kleiderordnung  ¤ Frauenkleidung
¤ Allgemeine Hinweise ¤ No Go´s 
¤ Männerkleidung








Die Duysburger Kleiderordnung

Die Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände die für die Darstellung zum Einsatz kommen, sollten in das Zeitfenster 1300 – 1360 passen. Das wir Kompromisse eingehen müssen ist uns bereits jetzt bewusst, da aufgrund der Vielzahl der Gruppen und Personen nicht alle den gleichen Standart haben.

Allerdings werden wir niemanden ausgrenzen, der aus gesundheitlichen Gründen, bestimmte Gegenstände der Gegenwart benutzen muss. (z.B. Asthmaspray, Prothesen u.v.a Dinge )

Trotz alledem werden wir darauf achten, dass wir ein entsprechendes Darstellungsniveau erfüllen und eine Darstellung des 13. Jahrhunderts präsentieren.

Der aufgeführte Leitfaden ist das geforderte Mindestmaß und muss eingehalten werden. Sollten Fragen bestehen oder es werden Tipps für die Umsetzung benötigt, stehen wir dir jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.    



Allgemeines
Moderne Gegenstände sind nicht sichtbar zu halten.

Alles was in eurem Zelt stattfindet ist jedem selbst überlassen. Allerdings ist dann darauf zu achten, dass die Zelte geschlossen bleiben. Wenn die Zelte/ Zelteinrichtung der Öffentlichkeit gezeigt werden sollen, sind nur Gegenstände des o.g. Zeitfensters gestattet.

Ansonsten gilt es, die Veranstaltung mit Spaß zu betreiben.




Männerkleidung

1. Ritterbrüder (Militärische Kraft - Kampfteilnahme Pflicht)
Kleidung & Ausrüstung des Ritterbruders:

  • Hose oder Bruche/Beinlinge (Farbe Natur oder braun) 
  • Leibhemd (Farbe Natur oder braun)
  • Hausrock (Mönchskutte) schwarz aus Wolle 
  • naturfarbener Waffenrock mit schwarzem Kreuz, Knielang
  • naturfarbener Mantel mit schwarzem Kreuz
  • Bundhaube schwarz oder Natur
  • Kappe (Wolle) Natur
  • Schuhe Leder 
  • Gürtel Leder + Gürteltasche
  • Deutschordenskette
  • Gambeson 
  • Stahlhelm 1,6mm
  • dick gepolsterte Handschuhe
  • eigene Waffe (Schwert oder Streitkolben)
  • Gebetskette
  • Schild


2. Priesterbrüder (Nicht Militärischer Deutschordensmönch! )
Kleidung & Ausrüstung des Priesterbruders:

  • Hose oder Bruche/Beinlinge (Farbe Natur oder braun)
  • Leibhemd (Farbe Natur oder braun)
  • Hausrock (Mönchskutte) schwarz aus Wolle
  • Wollmantel ohne Kreuz (Schwarz/braun/grau)
  • Bundhaube schwarz oder Natur
  • Kappe (Wolle) schwarz oder Natur
  • Skapulier (Überwurf) Natur Baumwolle oder Leinen mit schwarzem Kreuz
  • Schuhe Leder

  • Kordelgürtel braun oder natur
  • Stoffbeutel Natur zum umhängen
  • Bibel mit Ledereinband
  • Gebetskette


  • 3. Sariantbrüder (Einfache Soldaten ohne Ritterschlag - Kampfteilnhame Pflicht)
    Kleidung & Ausrüstung des Sariantbruders:

  • Hose oder Bruche/Beinlinge (Farbe Natur oder braun)
  • Leibhemd (Farbe Natur oder braun)
  • Hausrock (Mönchskutte) schwarz aus Wolle
  • grauer Waffenrock mit schwarzem Kreuz, Knielang
  • grauen Mantel mit schwarzem Kreuz
  • Bundhaube schwarz oder Natur
  • Kappe (Wolle) schwarz 
  • Schuhe Leder
  • Gürtel Leder + Gürteltasche
  • Gambeson
  • Stahlhelm 1,6mm
  • dick gepolsterte Handschuhe
  • eigene Waffe (Schwert/Bogen)
  • Gebetskette

  • 4. Dienende Halbbrüder (Gartenarbeiten, Knechte u.v.m.)
    Kleidung & Ausrüstung des Dienenden Halbbruders:

  • Hose oder Bruche/Beinlinge (Farbe Natur oder braun)
  • Leibhemd (Farbe Natur oder braun)
  • Tunika (Schwarz, braun oder natur)
  • Skapulier grau mit schwarzem Kreuz
  • grauer Mantel
  • Bundhaube schwarz oder Natur
  • Kappe (Wolle) schwarz
  • Schuhe Leder
  • Gürtel Leder + Gürteltasche
  • Handwerksmaterialien je Darstellung
  • Gebetskette




  • Frauenkleidung
    4. Ordensschwestern (verschiedene Tätigkeiten.)
    Kleidung & Ausrüstung der Ordensschwestern:

  • Unterkleid (Farbe Natur)
  • weiße Schürze Bodelang
  • Skapulier (Überwurf) Schwarz
  • grauer Mantel oder Cappa
  • Gebende Natur mit Kinnband oder Kinnschleier
  • Schuhe Leder
  • Gürtel Leder + Gürteltasche
  • Handwerksmaterialien je Darstellung
  • Deutschordenskette
  • Gebetskette





  • Sachen die nicht gehen!!!

    Eine Auflistung von Maßnahmen die einzuhalten sind.
    • keine Springerstiefel oder sonstige moderne Schuhe
    • keine sichtbaren Tatoos (ggf. möglich)
    • kein moderner oder Fantasy Schmuck im Zweifel gar keiner! 
    • keine sichtbaren bunten Haare
    • keine sichtbaren Ponyfransen bei Frauen 
    • keine Steckstühle 
    • keine Trinkhörner 
    • keine Jurten, Kohten, Plastik- oder Armeezelte 
    • Glasflaschen und andere Getränkeflaschen oder Tetrapacks, moderne Verpackungen und Tupperwarezeug in der Öffentlichkeit. Alle modernen und nicht verzichtbaren Gegenstände sind im Zelt so zu verstauen, dass sie nicht gesehen werden können.
    • Rauchen der Mitglieder  nur im ausgewiesenen, versteckten Raucherplatz
    • Handys nicht im Lager verwenden. Wenn im geschlossenem Zelt, so das es nicht einsehbar ist.
    • Keine MP3-Player, Diskman oder ähnliches.










    © 2013 - 2016 by  Landgrafschaft-Duysburg.de
    Interessengemeinschaft  ist kein eingetragener Verein.